Zum Inhalt springen

Autor: Thomas Sillmann

Swift 4: Änderungen bei der Access Control

Wurden Eigenschaften und Funktionen in Swift bisher mit dem Access Level private versehen, standen sie in Extensions des zugrundeliegenden Typs nicht zur Verfügung – auch nicht innerhalb desselben Source-Files. Es war eine Umstellung auf das Access Level fileprivate notwendig, damit Extensions in derselben Datei darauf zugreifen konnten, doch das hatte gleichzeitig zur Folge, dass auch alle anderen Elemente innerhalb derselben Quellcode-Datei Zugriff auf jene Eigenschaften und Funktionen erhielten.